Anstehende Termine

Keine Einträge gefunden

News

drucken

Zeugenaufruf

Einbruch, Vandalismus, Hausfriedensbruch am Schulstandort Bruchmühlbach

Am Wochenende (Zeitraum: von Freitag, 03.06.2016, 18.00 Uhr, bis Montag, 06.06.2016, 05.00 Uhr) und zwischen Montag, 06.06.2016, 19.00 Uhr, bis Dienstag, 07.06.2016, 05.00 Uhr, drangen unbekannte Täter in den Neubau des Medienzentrums und in die Turn- und Festhalle Bruchmühlbach ein und richteten dort diverse Beschädigungen und Verunreinigungen an, bzw. verübten Einbrüche und Diebstähle. 

Bei diesem zweimaligen Besuch „ungebetener Gäste“ ist insgesamt der Schule und dem Schulträger ein Schaden von ca. 1500 € entstanden. 

Den Spuren zufolge muss die Tat von mehreren Personen verübt worden sein, die Jugendliche bzw. Heranwachsende sind. Es hat den Anschein, als wäre in der Turnhalle eine illegale Party gefeiert worden, inkl. sportlichen Betätigungen.

Die Kriminalpolizei Landstuhl und die Schulleitung suchen nun Zeugen, die im oben genannten Zeitraum Beobachtungen auf dem gesamten Schulgelände gemacht haben.

• Wer kann Hinweise auf verdächtige Personen / Personengruppen geben?
• Wer hat Auffälligkeiten in den Gebäuden („Neubau Medienzentrum“ und / oder der Turn- und Festhalle Bruchmühlbach) wahrgenommen: Licht, geöffnete Fenster, laute Musik, …?
• Wer hat im zweiten Tatzeitraum (Montagabend – Dienstagfrüh) Personen im Schulhof gesehen, die mit Feuerlöschern herumsprühten?
• Wer kann Angaben zu der auf der Bühne zurückgelassenen Musikanlage machen?
• Wer weiß, wem die im Schulhof zurückgelassene Jacke Marke „Fjall Raven“ (Größe L) gehört?

Alle sachdienlichen Hinweise richten Sie bitte an die 

Polizeiinspektion in Landstuhl: Telefon 06371 92290

oder an den Polizeibezirksdienst bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bruchmühlbach-Miesau: Telefon 06372 9221015.

Wir weisen noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass jegliche Straftaten, die unsere Schule betreffen, immer bei der Polizei zur Anzeige gebracht werden.