Anstehende Termine

Keine Einträge gefunden

News

drucken

Besuch der Feuerwehr

Klasse 3c des Schulstandorts Martinshöhe

Die Feuerwehr in Martinshöhe liegt nur wenige Meter vom dortigen Grundschulgebäude entfernt und so ist es selbstverständlich, dass man passend zum Thema „Feuerwehr“ im Fach Sachunterricht dorthin eine Exkursion unternimmt. So geschehen am Donnerstag, dem 21. April 2016. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3c wurden bei der Löscheinheit Martinshöhe von dem Feuerwehrmann Bastian Weis empfangen, der sehr geduldig und kindgemäß auf die vielen Fragen einging. Besonders interessant war es, die speziellen Ausrüstungsgegenstände der beiden Feuerwehrfahrzeuge, einem Tanklöschfahrzeug und einem Löschgruppenfahrzeug, in echt zu sehen und sie teilweise auch einmal in der Hand halten zu können. Zuvor erfuhren die Kinder alle Lerninhalte nur durch Schulbücher, Arbeitsblätter und einen Lehrfilm. Auch eine originale Feuerwehrkleidung einmal anzuziehen, begeisterte alle. Bei einigen Kindern entwickelte sich der Wunsch, später selbst Feuerwehrmann oder -frau in einer örtlichen Freiwilligen Feuerwehr zu werden. Bereits ab 10 Jahren kann man dieses wertvolle Hobby in der Jugendfeuerwehr erleben.

Vielen Dank an Herrn Bastian Weis für die gelungene Führung und an die Löscheinheit Martinshöhe für die Bereitschaft, unseren Schulunterricht regelmäßig mit einer Besichtigung der Feuerwache zu unterstützen.

  

Fotonachweis: Andreas Rapp