Anstehende Termine

Keine Einträge gefunden

News

drucken

Gesund frühstücken, mitten im Supermarkt?

Die Klasse 1a besucht den REWE-Frischemarkt in Bruchmühlbach

Im Rahmen des Unterrichtsthemas „Gesund und ungesund“ besuchte die Klasse 1a der Ganztagsgrundschule Bruchmühlbach-Martinshöhe (Schulstandort Bruchmühlbach) am Morgen des 11.12.2015 den REWE-Markt in Bruchmühlbach. Wir erhielten eine Führung von dem Filialleiter Herrn Stolz, der uns einen Einblick hinter die Kulissen des Marktes ermöglichte. Er erklärte, welche verschiedenen Obst- und Gemüsesorten es im Markt gibt und wo man sie finden kann. Auch sahen wir unter anderem wie es hinter der Theke der Metzgerei aussieht und wo verschiedene Wurst- und Fleischwaren für den Verkauf vor- und zubereitet werden. Wir bekamen außerdem gezeigt, wo die Lebensmittel gelagert und gekühlt werden und wie das Anliefern und Verladen der Ware für den Markt funktioniert. Zuletzt durften wir noch hinter die Fassade des Leergutautomaten schauen. Besonders fasziniert waren die Kinder von der Technik und Mechanik des Automaten und des sehr langen Fließbandes, auf denen die Getränkekisten und Einzelflaschen sich ins Lager bewegen.

Am 18.12.2015 besuchten wir den REWE-Markt erneut, da Herr Stolz uns zu einem gesunden, gemeinsamen Frühstück eingeladen hatte. Mitten im Markt war im Bereich der Obst- und Gemüseabteilung ein toller Frühstückstisch für die Klasse aufgebaut. Die Auswahl des Buffets reichte von Vollkornbrötchen, bis hin zu Obstspießen und gesundem Bio-Müsli, Bio-Milch und diversen Fruchtsäften. Alles schmeckte sehr lecker. Mit sehr vielen Eindrücken und mit gesunden Lebensmitteln gesättigt, kehrten wir wieder von unserer Exkursion in die Schule zurück. Vielen Dank an Herrn Stolz und sein Team, der uns die Einblicke ermöglichte und auch keine Kosten und Mühen für das gesunde Frühstück gescheut hat.

 

Fotonachweis: Andreas Rapp